Ihr Warenkorb
keine Produkte
« zurück weiter » Letzter » 4 Artikel in dieser Kategorie

Indische Teigrolle / Belan

Lieferzeit:
2-5 Tage f. Liefg. n. Dt 2-5 Tage f. Liefg. n. Dt (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
4 Stück
Größe:
dünn, Art.Nr.: RollPin00010 [verfügbar: 3]
medium, Art.Nr.: RollPin00020 ( + 1,40 EUR ) [verfügbar: 1]
dick, Art.Nr.: RollPin00030 ( + 3,00 EUR ) [verfügbar: 0]
5,79 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht: 0,05 kg je Stück

Die Chapati oder Roti Teigrolle wird in Indien Belan genannt und ist in jedem indischen  Haushalt zu finden. Es ist aus Holz gefertigt und mit ihm rollen Sie Ihren Teig auf dem Brett aus.

Pflegehinweise:

1. Nicht ins Wasser tauchen

2. Reinigen Sie nur mit einem feuchten Tuch

3. Setzen Sie es nie direkt der Sonnen oder extremer Hitze  aus

Ca. 420mm Länge

 

Es gibt verschiedene Arten von indischen Broten. Diese sind als Roti, Chapati, Phulka oder Naan bekannt. Sie sind aus Vollkornmehl hergestellt und werden auf einer flachen Pfanne (Tava) gebacken. Chapati oder Roti  werden fast täglich in Nordindien gegessen. Südindien Leute essen Roti nur manchmal.

Wie macht man Roti oder Chapati?

Das Auswalzen von Roti und Backen ist eine Kunst. Wenn der Teig mit der Teigrolle ausgerollt wird, sollte er mehrfach auf dem Brett gedreht und gewendet werden bis er auf die gewünschte Größe gewachsen ist. Für die Herstellung eines guten Roti, sollte der Weizenteig mindestens eine halbe Stunde im Voraus gemacht werden.

Erhitzen Sie eine Tava (oder Pfanne) auf mittlerer Hitze. Wenn die Tava heiß ist, legen Sie den Roti darauf. Nach ca. 3-4 Minuten (die Zeit hängt von der Temperatur der Platte oder des Gases ab) ist der Roti auf der ersten Seite gebacken. Wenden Sie ihn. Backen Sie die zweite Seite. Wieder  wenden  und drücken Sie den Roti mit einem Tuch vorsichtig, damit der Roti wie ein Luftballon aufgeht. (bei Gas entfernen Sie die Tava und halten Sie den Roti direkt über die Flamme). 

 Hinweise:

Verwenden Sie kein sehr feines Mehl. Es fehlt an Ballaststoffen. Auch nicht sieben, es werden ebenso alle Ballaststoffe aus dem Mehl entfernt.

Was brauchen Sie?

450gr Weizenvollkornmehl

210ml Wasser

55gr Weizenvollkornmehl zum Ausrollen

Ein guter Ersatz zum Brot, einfach, schnell und lecker, sofort nach Fertigstellung warm servieren.