Ihr Warenkorb
keine Produkte
« Erster « zurück weiter » 20 Artikel in dieser Kategorie

Shikakai Schoten - mildes & pflanzliches Shampoo für gesundes Haar

Lieferzeit:
2-5 Tage f. Liefg. n. Dt 2-5 Tage f. Liefg. n. Dt (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
10 Stück
Menge:
50gr, Art.Nr.: ShiScho0050 [verfügbar: 3]
200gr, Art.Nr.: ShiScho0200 ( + 8,30 EUR ) [verfügbar: 4]
500gr, Art.Nr.: ShiScho0500 ( + 18,80 EUR ) [verfügbar: 1]
3,99 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht: 0 kg je Stück

Shikakai (Acacia concinna) ist eine Frucht, die in Indien an Bäumen wächst und traditionell für die Haarpflege verwendet wird. Es ist ein mildes, natürliches Shampoo mit niedrigem pH-Wert. Es belässt einen natürlichen Ölfilm auf den Haaren und macht in der Regel eine Haarspülung überflüssig. Shikakai's Schoten enthalten Saponine, die moderat schäumen, wenn sie mit Wasser vermischt und geschüttelt werden.

Ihr Haar fühlt sich nach der Wäsche weicher und glänzender an.

Meine Empfehlung zur Herstellung des Haarshampoos:
1. Entsprechende Menge an Shikakai Schoten und/oder Waschnüssen (entziehen mehr Haarfett, Anwendung bei fettigem Haar) mehrere Stunden einweichen lassen



2. Dann aufkochen, aber aufpassen, da es beim kochen richtig anfängt zu schäumen und überkocht.


3. Am besten jetzt noch alles zerkleinern


4. Zum Schluss das Ganze durchseihen, dass nur die Flüssigkeit übrig bleibt


5. Die noch warme Flüssigkeit am besten in das trockene Haar einarbeiten. Das Ganze kann dann noch mit einem Handtuch über dem Kopf für ca. 30 min. einwirken. Danach gründlich ausspühlen. Fertig. 

Stärkt die Haarwurzeln
beseitigt Haar-Schuppen

für alle Haartypen bestens geeignet

1. Eine ausreichende Menge Schoten (1-2 für eine Anwendung) für ein paar Stunden in Wasser (ca. 300-400 ml je nach Haarlänge) einweichen, den Sud abseien, auf Körpertemperatur erhitzen und 2-3 mal über die Haare und Kopfhaut fließen lassen.

2. Für die Teemethode die Schoten mit dem Wasser auf kochen, alles auf Körpertemperatur erkalten lassen, den Sud ab seien und ihn dann 2-3 mal über die Haare und Kopfhaut fließen lassen.

 

Shikakai Schoten können auch mit anderen traditionellen natürlichen Haarpflege-Zutaten wie WaschnüssenNeem, Zitronensaft, Joghurt, KräuterKräutertees, Amla (Indische Stachelbeerfrucht), BrahmiBockshornklee (methi), Bhringrajaund Henna gemischt werden.

Shikakai Schoten Trockenfrüchte 
Schoten abgepackt als

50, 200, 500 gr
gewachsen in Indien